Meldungen



Interessante Diskussionen zum EU-Projekttag

Grafenau. Mitten in Europa liegt der Bayerische Wald. Für MdB Thomas Erndl ein guter Grund am EU-Projekttag die Staatliche Realschule sowie das Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium in Grafenau zu besuchen. Mit Schülerinnen und Schülern der Q11 des Gymnasiums sowie der zehnten Klasse der Realschule diskutierte der Abgeordnete über Europa und viele weitere politische Fragen.

„Man merkt, dass sich die Jugendlichen viele Gedanken um ihre Zukunft machen, unter anderem kamen Fragen zum Brexit, Artikel 13, Fridays for Future oder auch zur Zukunft der sozialen Berufe und des Fernsehens“, fasst der Bundestagsabgeordnete zusammen. „Ich habe mich sehr über das Engagement der Schulen sowie das der Schülerinnen und Schüler gefreut und hoffe, dass ich viele Fragen beantworten und gute Einblicke in die politische Praxis geben konnte.“

 

Bild: Politische Diskussionen zum EU-Projekttag: MdB Thomas Erndl besuchte in Grafenau das Gymnasium und die Realschule. 

JS   |   27.03.2019

Neuigkeiten