Meldungen



Frohe Weihnachten

Mit dem Heiligen Abend beginnen nun auch für mich die wirklich ruhigen Tage. Ich blicke dankbar auf ein aufregendes Jahr zurück, in dem mir mit der Wahl in den Bundestag eine große Aufgabe übertragen wurde.

Das wahre Privileg in diesem Amt ist, dass ich viele Menschen kennenlernen darf, die in den verschiedensten Bereichen mehr als ihre Pflicht tun und unsere Heimat so lebenswert machen.

Besonders beeindruckt war ich z.B. von jenem Herrn, der zwei Monate nach der Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft einen Heimat- und Trachtenverein mitgegründet hat, der in diesem Jahr 70jähriges Bestehen feierte. Oder der Unternehmer, der 30 Jahre einen großen Sportverein führte und als Bilanz feststellte, dass er wesentlich mehr gelernt und gewonnen, als Zeit geopfert hatte.  Man könnte die Liste noch lange fortsetzen.

Wenn viele Menschen solchen Beispielen folgen, sich für unsere Gesellschaft engagieren, dann können wir – bei allen Herausforderungen – mit Zuversicht in die Zukunft blicken.

Ich wünsche Euch ein frohes, besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest

 

TE   |   24.12.2017

Neuigkeiten