Meldungen



Buntes Programm in Berlin

Berlin. Rund 50 Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis von MdB Thomas Erndl durften im Oktober an einer politischen Infofahrt in die Hauptstadt teilnehmen. Die Fahrt bot ein abwechslungsreiches Programm, unter anderem Informationsgespräche im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie bei der Deutschen Rentenversicherung Bund. Auch das Sightseeing kam nicht zu kurz: eine Schiffsrundfahrt, eine Stadtrundfahrt mit dem Bus sowie ein Besuch der East Side Gallery standen auf dem Plan. Thomas Erndl, der beim Treffen mit der Gruppe erst am Tag zuvor aus Afrika zurückgekehrt war, berichtete von seinen noch ganz frischen Eindrücken. Zusammen mit Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hatte er den in Mali und im Niger stationierten deutschen Soldatinnen und Soldaten einen Besuch abgestattet. Damit gab es für die Reisenden neben den Einblicken ins politische Berlin auch interessante Infos aus erster Hand vom Afrika-Besuch ihres Abgeordneten.

 

Bild (Bundesregierung / Volker Schneider): Viele Eindrücke konnten die rund 50 Wahlkreisbürgerinnen- und Bürger auf Einladung von MdB Thomas Erndl in Berlin sammeln. 

JS   |   14.10.2019

Neuigkeiten